Besonders gefreut hat uns, dass die Flüchtlingshilfe Bammental im vergangenen September in unseren Räumen das Inter-Café begründet hat. Jeden Freitag nachmittag ab 15.00 Uhr hat das Café nun auf Initiative und Kosten der Flüchtlingshilfe Bammental geöffnet und lädt insbesondere Bammentaler Bürger und die bei uns eingetroffenen Flüchtlinge herzlich hierher ein. Das Inter-Café hat sich großartig entwickelt. Es ist wöchentlich sehr gut besucht und hat sich als wertvolle Begegnungsstätte für beide Seiten entpuppt. In den oberen Räumen wird Deutschunterricht angeboten. Ein Austausch an Informationen und ein Kennenlernen sind möglich. Es wird gespielt, manchmal sogar gesungen und musiziert. Vor allem aber können sich all diejenigen austauschen, die Aufgaben und Unterstützung suchen oder anbieten. Eine großartige Sache, wie wir finden.