Regelmäßige Termine:

– Familien-Café: Di, Do, Fr, Sa 15 – 18 Uhr & Fr 9 – 12 Uhr

– Krabbel-Café Fr, 10 – 12 Uhr, neu: auch Di und Do, 15-18 Uhr

– Spiele-Treff: jeden 1. und 3. Dienstag im Monat ab 19:30 Uhr

– Kreativ-Werkstatt: jeden Mittwoch ab 19 Uhr

Frauen-Schreibwerkstatt (LESEWEIS®) Freitags, 9.00 Uhr

– Kinder-Schreibwerkstatt YEAH-10-15! (LESEWEIS®) Sa, 11.00 Uhr

LeseSaloon für Kids ab 10 (LESEWEIS®) jeden Dienstag 15.30 Uhr

Inter-Café der Flüchtlingshilfe: jeden Freitag 16-18:30 Uhr

Bammentaler Kunsttreff: jeden letzten Dienstag im Monat, 20:00 Uhr

– Klangspielplatz Musikal. Früherziehung. Donnerstags ab 14:15 Uhr

Alle aktuellen Veranstaltungen chronologisch aufgelistet finden sich hier

Aktuelles:

Krabbeln jetzt freitags, dienstags und donnerstags!

Du kannst jetzt auch Dienstags Nachmittags und Donnerstags Nachmittags zum Krabbelcafé kommen! So beliebt ist unser Krabbeltreff, dass das Café Freitagsmorgens zwischen 10 und 12 Uhr schon fast aus den Nähten platzt. So bieten wir nun zwei weitere Termine. Sowohl dienstags als auch donnerstags nachmittags sind Natascha oder Hanna von 15-18 Uhr im Café und haben den Schlüssel zum Raum mit den Krabbel-Utensilien, die sie bei Bedarf hervorholen. Willst du regelmäßig über das Krabbelcafé im Familienzentrum informiert sein? Wissen, wer kommt? Dann bitte Martha, Natascha oder Hanna dich in die Krabbel-Whats-App-Gruppe aufzunehmen, die wir gegründet haben. Auf diese Weise bist du blitzschnell informiert, wenn sich was ändert oder kannst Treffen bei uns online... mehr lesen

Das Lichdi-Lädle zieht wieder ein!

Das Lichdi-Lädle baut schon auf… Am Samstag feierliche Eröffnung! Er ist wieder da, und so fidel wie eh und je. Seit Samstag werkelt Wolfram Glück schon wieder fleißig im Familienzentrum und baut seinen Schatz, den nostalgischen Kaufmannsladen, in unseren Räumen auf. Da tauchen nicht nur Erinnerungen an früher – oder an das letzte Jahr – auf, da verstecken sich doch tatsächlich überall neue Produkte und neue Sehenswürdigkeiten. Eine einmalige Ausstellung, die erneut bis 6. Januar bei uns zu sehen sein wird. Zur feierlichen Eröffnung am Samstag, 2. Dezember, um 15:30 Uhr bist du ganz herzlich eingeladen! Natürlich gibt es auch da Kaffee und Kuchen. Wir freuen... mehr lesen

Helfer für Weihnachtsmarkt gesucht!

Wir haben am 16. und 17. 12. wieder einen eigenen Stand auf dem Bammentaler Weihnachtsmarkt. Nun brauchen wir aber dringend noch fleißige Helferinnen und Helfer, zum stundenweisen Crêpes-Backen und -Verkaufen oder auch zum Auf- und Abbau unseres Stands. Bist du dabei? Wann kannst du uns womit helfen? Bitte melde dich unter buero@familienzentrum-bammental.de... mehr lesen

Neue FSJ-lerin im Familienzentrum!

Eine zweite tatkräftige Unterstützung für’s Familienzentrum! Hanna. Es wird Zeit, dass wir dir unsere neue Mitarbeiterin vorstellen. Bestimmt hast du sie längst bei uns getroffen! Hanna Schmith, 20 Jahre alt (bald schon 21), kommt aus Kaiserslautern und hat sich bei uns beworben, weil sie gerne ein FSJ im sozialen Bereich machen möchte. Sie schätzt das vielfältige Angebot in unserem Haus. Sie kommt, wie sie selbst sagt, hier mit Menschen jeden Alters ins Gespräch, was sie spannend und unglaublich schön findet. Hanna ist ein kreativer Mensch, spielt Theater, singt, malt und bastelt gerne. Weshalb sie mittwochs mit großer Begeisterung in Katharinas Kreativcafé dabei ist. Sie ist aktive Unterstützung in unserem Café, bei Veranstaltungen, demnächst auch in der Ferienbetreuung und greift mit an, wo sie gebraucht wird. Das Klima innerhalb unseres Teams findet sie super: „Es macht einfach Spaß mit den Menschen hier zu arbeiten. Ich finde das Familienzentrum ist für jeden eine tolle Möglichkeit, sich mit anderen auszutauschen und Leute kennen zu lernen.“ Wir freuen uns sehr, dass Hanna jetzt bei uns... mehr lesen

Weihnachtskonzert mit Blue Note

Den 14. Dezember schon mal vormerken! Die coole Bammentaler Musikschule Blue Note, die unter anderem in unserem Haus auch Musikalische Früherziehung für die Kleinsten anbietet, veranstaltet am 14. Dezember das Weihnachtskonzert ihrer Schüler und Lehrer bei uns. Wir freuen uns schon sehr... mehr lesen

Das Lichdi-Lädle kommt wieder!

Haben wir ein Glück!!! Er kommt wieder! Wolfram Glück wird uns die Adventszeit wieder nostalgisch verschönern durch seine Präsenz und die lebendige Ausstellung seines historischen Kaufmannsladens. Das Lichdi-Lädle zieht am 2. Dezember wieder im Familienzentrum ein – und bleibt bis 6. Januar. Feierliche Eröffnung: am 2. Dezember 2017, um 15:30 Uhr. Du bist dazu herzlich... mehr lesen

Bammentaler Kunsttreff

Jeden letzten Dienstag im Monat, um 20:00 Uhr, treffen sich Bammentaler bildende Künstlerinnen und Künstler im Familienzentrum.   Der Treff ist offen für alle Bammentaler Kreative: Anfänger und Fortgeschrittene in den Bereichen Zeichnung, Malerei, Bildhauerei, Fotografie, etc.  Er bietet allen Teilnehmern die Möglichkeit, einander kennenzulernen, ihre aktuellen Ideen und Arbeiten einander zu präsentieren und diese gemeinsam zu diskutieren. Der Treff ist zudem Ort des Erfahrungsaustauschs und insbesondere der Motivation, das eigene Werk weiterzuentwickeln und den Schritt zur Ausstellung zu wagen. Alle regelmäßigen Teilnehmer sollen daher die Chance erhalten, ihre Werke auch auszustellen. Die Teilnehmer planen künftige Einzel- und Gruppenausstellungen in den Räumen des Familienzentrums gemeinsam und unterstützen sich gegenseitig bei der Organisation. Während der Treffen kann auch gemeinsam kreativ gearbeitet werden. Material und Ideen für spielerisches, schöpferisches Tun sind vorhanden. Du bist Künstlerin/Künstler (oder etwas weniger „formal“: du  liebst die bildende Kunst und das eigene und gemeinsame Kreativsein) und hast Lust teilzunehmen: Schau einfach mal vorbei und bring einige deiner Ideen und Werke im Original oder wenigstens als Foto mit. Anmelden ist nicht erforderlich. Initiator und Ansprechpartner bei allen Fragen: Heiko Keller unter kunst@familienzentrum-bammental.de   Bilder der bisherigen Ausstellungen im Familienzentrum:   Heiko Keller: Netze aller Art Maren Giljohann:... mehr lesen

Rundbrief

* indicates required