Im Rahmen der Bammentaler Aktionstage zum Thema „100% Menschenwürde, Demokratie und Toleranz“ fand im Familienzentrum am vergangenen Samstag eine Sonder-Lese-Schreibwerkstatt für Kinder statt. Unter Leitung von Konstanze Keller (LESEWEIS®) diskutierten 12 Kinder zwischen 8 und 14 Jahren eifrig und begeistert über Themen wie Meinungsfreiheit, Pressefreiheit, Menschenwürde und Mitbestimmung.

Literarische Fantasie und politische Wirklichkeit griffen rasch ineinander, da die Kinder zum Begreifen von Demokratie dazu angeleitet wurden, selbst ein Land zu gründen. „Kinder stellen die besseren, die ehrlichen Fragen, arbeiten an der Basis und bringen das Nachdenken so von Grund auf neu in Schwung“, resümierte Konstanze Keller am Ende der vierstündigen Veranstaltung begeistert, weshalb sie spontan versprach, künftig öfter solche Philosophier- und Debattier-Seminare für Kinder zu spannenden Themen im Familienzentrum anzubieten.