Bildung

Weiterbildung ist für jeden interessant, denn es kann immer noch etwas dazu gelernt werden – egal in welchem Alter. Hier findest du die verschiedenen Bildungsangebote im Familienzentrum Bammental.

Unsere Angebote

Hier findest du eine Übersicht über alle Angebote im Familienzentrum, die mit Bildung zu tun haben.

Smartphone-, Tablet- und Computer-Treff für Senioren und Seniorinnen

Wollen Sie die Probleme im Umgang mit den neuen Medien meistern oder die Angst davor verlieren, dann sind Sie zu unserem Treff herzlich eingeladen.

vhs-Sprachkurse

Englisch und Französich lernen

Eltern-Infoabend zu Grenzen und Konflikte in der Familie

Die zurückliegenden 15 Monate waren sicher für die meisten Familien eine große Herausforderung. Haben sich bei euch auch die Konflikte gehäuft?

Eltern-Infoabend zu Schule und Lernen während und nach Corona

Englisch und Französich lernen

Smartphone-, Tablet- und Computer-Treff für Senioren und Seniorinnen

Wollen Sie die Probleme im Umgang mit den neuen Medien meistern oder die Angst davor verlieren, dann sind Sie zu unserem Treff herzlich eingeladen.

Vorträge

Inspirieren lassen und neue Perspektiven gewinnen. Das ist das Motto der Vorträge im Familienzentrum. In unregelmäßigen Abständen finden hier Reden & Vorträge von geladenen Gästen statt.

Eltern-Infoabend zu Grenzen und Konflikte in der Familie

Die zurückliegenden 15 Monate waren sicher für die meisten Familien eine große Herausforderung. Haben sich bei euch auch die Konflikte gehäuft, weil Betreuungsmöglichkeiten und Kontakte mit anderen Menschen eingeschränkt waren? Sind Regeln, Strukturen und Grenzen aufgeweicht worden, weil es durch Homeoffice und allgemeine Überlastung manchmal notwendig war, die Kinder vor dem Bildschirm zu „parken“ oder andere Zugeständnisse zu machen, um einfach kurz Ruhe zu haben?

Das ist sehr verständlich, soll aber nicht zum Dauerzustand werden – daher:

Wie könnt ihr als Eltern eure persönlichen Grenzen wieder besser wahrnehmen und deutlich vermitteln?

Wie könnt ihr Konflikte gut begleiten und lösen, ohne dass ihr euch in Machtkämpfe verstrickt?

Wie kann man klar und freundlich Nein sagen?

Müssen Eltern eigentlich immer einer Meinung sein?

An diesem Abend gibt es einen kurzen Einstieg in das Thema mit einer Präsentation – im Hauptteil antworte ich gern auf eure Fragen, und ein Austausch untereinander ist natürlich auch möglich und erwünscht.

Wann

Dienstag 29.06. ab 19:30 Uhr

Für wen

Für Eltern mit kleinen Kindern bis 6 Jahren

Anmeldung

Anmeldung notwendig

Kosten

kostenlos

Ansprechpartner: Büro

Schule und Lernen während und nach Corona

Viele Eltern und auch Fachleute sind besorgt darüber, wie sich die Schulschließungen, Distanz- und Wechselunterricht und der Lockdown insgesamt auf die Entwicklung und den Lernstand der Kinder ausgewirkt haben.

Je nach schulischer, familiärer und individueller Situation der SchülerInnen sind die Auswirkungen sicher unterschiedlich und können sehr erheblich sein.

An diesem Abend soll es darum gehen, wie ihr eure Kinder in den nächsten Monaten unterstützen könnt. Und zwar nicht als HilfslehrerInnen, um die Lernrückstände aufzuholen (das habt ihr lange genug gemacht), sondern wie ihr als Eltern Motivation, Lernfreude, Zuversicht und Selbstwirksamkeitsüberzeugung im Alltag fördern könnt. Denn damit unterstützt ihr die Grundlagen von Lernen und guter Entwicklung.

An diesem Abend gibt es einen kurzen Einstieg zum Thema „Lernen und Motivation“, danach sind Fragen und Erfahrungsaustausch sehr willkommen.

Wann

Dienstag 06.07. ab 19:30 Uhr

Für wen

Für Eltern mit Schulkindern

Anmeldung

Anmeldung notwendig

Kosten

kostenlos

Ansprechpartner: Büro

Smartphone-, Tablet- und Computer-Treff für Seniorinnen und Senioren

Zu alt für den Umgang mit Computern, Android-Smartphones oder -Tablets? Zu große Berührungsängste? Niemals?

Vielleicht braucht es ja nur den einen oder anderen altersgerechten Rat, um die Probleme im Umgang mit den neuen Medien zu meistern und um die Angst davor zu verlieren. Kommen Sie einfach zum Treff ohne vorherige Anmeldung.

Herr Günter Krahn steht Senioren und Seniorinnen an verschiedenen Dienstagen kostenfrei mit Rat und Tat zur Seite.

Inhalte des Treffs:

Von 14:30 bis 16:00 Uhr gibt es Antworten auf Fragen zum Umgang mit Android-Smartphones und -Tablets.

Ab ca. 16:00 Uhr stehen die Windows-Computer im Fokus.

Das eigene Smartphone, Tablet oder Notebook einschließlich Ladegerät sollte mitgebracht werden.

Wann

An verschiedenen Dienstagen ab 14:30 Uhr; siehe Kalender und in den Gemeindenachrichten

Für wen

Für Seniorinnen und Senioren, die Hilfe im Umgang mit Smartphones, Tablets und Computer benötigen

Anmeldung

ohne Anmeldung

Kosten

kostenlos

Ansprechpartner: Büro

Bild von rupert B. auf Pixabay

vhs-Kurse

Es finden immer wieder Sprachkurse in Zusammenarbeit mit der VHS Eberbach-Neckargemünd statt. 

Ansprechpartnerin: Karin Odenwald-Pfann