Pläne in planlosen Zeiten

Man könnte ja fast meinen, dieses Jahr liefe nichts wie geplant. Wir sagen es so: Das Leben stellt eben manchmal auch ein Familienzentrum vor besondere Herausforderungen. Wir nehmen sie an (manchmal auch zähneknirschend oder händeringend) und versuchen dennoch, alles bestmöglich am Laufen zu halten.
Sommerferienbetreuung
Was nach Plan läuft (so zumindest der derzeitige Stand der Dinge) ist unsere Ferienbetreuung in den Sommerferien. Natürlich müssen die Eltern beim Bringen und Abholen der Kinder einen Mund-Nasen-Schutz tragen; zudem verteilen wir die Kinder auf kleine Gruppen. Doch sonst könnt ihr die Ferienbetreuung wie gehabt buchen. In Ferienwoche 3, 4 und 5 gibt es noch freie Plätze. Wenn benötigt, also schnell sein. Buchen kannst du die Betreuung wochenweise für Kinder im Grundschulalter über das Formular auf unserer Website: https://familienzentrum-bammen- tal.de/angebote/kinderbetreuung/ferienbetreuung-anmeldung/

oder mit einem Anruf im Büro: 06223/ 97 25 470. Mehr Info erhältst du ebenfalls auf unserer Website.
Spielzimmer in Arbeit
Die Ferienkinder sind dann auch die ersten, die unser bis dahin neu gestaltetes und aufgehübschtes Spielzimmer im ersten OG nutzen dürfen. So der Plan. Aktuell ist es für euch leider noch geschlossen, auch weil wir mit der Renovierung noch nicht fertig sind. Zunächst werden dann auch in den Ferien Eltern den Raum nur mit Maske betreten dürfen. Dies gilt leider nach wie vor beim Herumlaufen im ganzen Haus. Lediglich sehr kleine Kinder sind von der Maskenpflicht ausgenommen.
Café & Spieleabend
Doch trotz Wasserschaden und Corona ist unser Haus wieder offen. Da Café und Vordergebäude vom Wasserschaden nicht betroffen waren, läuft der Betrieb hier so weiter, wie wir ihn aufgenommen haben: Das Café hat nachmittags von Dienstags bis Donnerstags zwischen 15 und 18 Uhr geöffnet, einige Kurse und Angebote, die im Bewegungsraum oder in den beiden obe- ren Seminarräumen stattfinden, können wie gewohnt laufen. So auch der Spieleabend, der am Dienstag, 21.7. wieder stattfindet. Von 19:30 bis ca. 22:00 Uhr stehen hier die neuesten Gesell- schaftsspiele zum Ausprobieren bereit, aber auch eigene Spiele können mitgebracht werden. Das Alter der Teilnehmer reicht von ca. 20 bis über 70 Jahre. Weitere Infos unter http://www.an- gespielt.de/info/spieleabend

Aktuelle Beiträge

Abschied und Neuanfang

Es ist mal wieder soweit, fast ein ganzes Jahr ist vorbei und wir müssen uns von Mitarbeiterinnen verabschieden. Tabea hat uns seit letztem Dezember im Rahmen vom Bundesfreiwilligendienst im Familienzentrum

Weiterlesen »

Über uns

Unser Ziel ist es, Kinder und Familien zu unterstützen und gleichzeitig Begegnungsstätte für alle Generationen zu sein. Deshalb bieten wir dir eine bunte Palette an Angeboten, für die sich viele Menschen in unserem Hause engagieren.