đź—Ł Sprachtreff Marginalia

đź—Ł Sprachtreff Marginalia đź—Ł

Am Dienstag, 21. September trifft sich unser Sprachtreff von 18 bis 19 Uhr wieder im Café. Dabei möchten wir mehr darüber erfahren, was „Geringfügige Literalität“ (umgangssprachlich „Analphabetismus“ genannt) im modernen Alltag eigentlich bedeutet. Wir möchten das Thema miteinander besprechen und dabei überlegen, was man in einem Haus wie unserem tun könnte, um Betroffenen das Leben leichter zu machen.

Wenn du Interesse hast, schau gerne vorbei!

((Bild: pixabay.com))

Aktuelle Beiträge

Hygienekonzept

Allgemein Der Eintritt ist nur mit Maske erlaubt. Im Eingangsbereich steht Desinfektionsmittel bereit. Alle Besucher*innen hinterlassen ihre Kontaktdaten mit Datum, nach vier Wochen werden die Daten gelöscht. Personen mit Krankheitssymptomen

Weiterlesen »

Waffeln toGo

Am 22. April gibt es von 11 bis 18 Uhr Waffeln to go als StraĂźenverkauf. Auf dem Rathausplatz gibt es parallel leckere Flammkuchen. 

Weiterlesen »

Ăśber uns

Unser Ziel ist es, Kinder und Familien zu unterstützen und gleichzeitig Begegnungsstätte für alle Generationen zu sein. Deshalb bieten wir dir eine bunte Palette an Angeboten, für die sich viele Menschen in unserem Hause engagieren.