Freiwilligendienst im Familienzentrum

Du arbeitest gerne mit Kindern unterschiedlichen Alters? Du bist kontaktfreudig und unterhältst dich gerne mit anderen Menschen? Du bist kreativ und bringst gerne eigene Ideen ein? Dann ist das Familienzentrum Bammental genau das, was du suchst: Das Familiencafé, das Frühstück, die Kreativwerkstatt, die Krabbelgruppe oder unsere zahlreichen Veranstaltungen sind nur ein Bruchteil der Dinge, bei denen du hier mitwirken kannst. Wir haben dein Interesse geweckt? 
Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung.

Hier haben wir noch einen Bericht von einer Freiwilligen und ein paar Impressionen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn du nun Lust auf ein Jahr im Familienzentrum hast, dann schick uns eine E-Mail mit:

  • deinem tabellarischen Lebenslauf
  • Zeugnissen und/oder Berichten von Praktika und
  • ganz wichtig: deinem Motivationsschreiben. Wir wollen unbedingt wissen, warum du zu uns willst. 

Bitte beachte, dass das Freiwillige Soziale Jahr bzw. der Bundesfreiwilligendienst in erster Linie zum Sammeln von Erfahrungen in der Arbeitswelt gedacht ist. Du arbeitest also aktiv bei uns im Haus und an unseren Projekten mit, schaust nicht nur zu! Dafür bekommst du von uns ein Taschengeld in Höhe von 150 Euro und eine Verpflegungspauschale von 250 Euro pro Monat (total also 400 Euro). 

Klingt gut? Dann melde dich gerne bei uns!

Hier nochmal unsere Kontaktdaten:

Familienzentrum Bammental
Hauptstr. 65
69245 Bammental
E-Mail: info@fz-bammental.de 
Telefon: 06223 / 97 25 470