Weihnachtswunschbaum

Der Weihnachtswunschbaum soll Menschen ein Strahlen ins Gesicht zaubern, die vielleicht nicht über ausreichende Mittel verfügen. Sich selbst oder ihren Kindern zu Weihnachten einen Herzenswunsch zu erfüllen. 

Die Gemeinden Bammental, Gaiberg und Wiesenbach stellen ihre Weihnachtsbäume als Weihnachtswunschbaum zur Verfügung. Die Bäume stehen in Bammental und Wiesenbach im Rathaus, in Gaiberg in Bücherei, Schule sowie im Kindergarten. Werde Wunsch-Pate, benenne einen Menschen, der in einer herausfordernden Situation lebt und melde für ihn/sie einen Wunsch im Wert von maximal 25 € unter wunschbaum@fz-bammental.de. Hierfür benötigen wir  Name, Adresse, Geschlecht und Alter der zu Beschenkenden. Auf der Wunschkarte selbst stehen dann nur Geschlecht und Alter der zu beschenkenden Person. Als Wunsch-Erfüller nimmst du dir eine oder mehrere Wunschkarten, die an den Weihnachtsbäumen hängen. Das verpackte Geschenk gibst du zusammen mit der dazugehörigen Wunschkarte (nur so ist die Zuordnung der Wünsche möglich) im Familienzentrum Bammental oder im örtlichen Bürgerbüro bis Freitag, 16.12.2022 ab. Du kannst sogar Weihnachtsengel werden!  Melde dich  einfach unter wunschbaum@fz-bammental.de und du kannst beim Ausfahren der Geschenke helfen. 



Aktuelle Beiträge

Über uns

Unser Ziel ist es, Kinder und Familien zu unterstützen und gleichzeitig Begegnungsstätte für alle Generationen zu sein. Deshalb bieten wir dir eine bunte Palette an Angeboten, für die sich viele Menschen in unserem Hause engagieren.