Abschied und Neuanfang

Es ist mal wieder soweit, fast ein ganzes Jahr ist vorbei und wir müssen uns von Mitarbeiterinnen verabschieden. Tabea hat uns seit letztem Dezember im Rahmen vom Bundesfreiwilligendienst im Familienzentrum nicht nur unterstützt, sie ist Teil unseres Teams geworden. Immer präsent, immer freundlich, offen, kreativ, engagiert, Ordnung schaffend, bereit für Neues, durch- und aushaltend, wenn mal wieder alles zuviel oder zu chaotisch wurde und eine große Bereicherung für uns alle! Und auch Anna verlässt uns – seit mehr als zwei Jahren hat sie vor allem am Dienstag ehrenamtlich das Café gerockt, war Gastgeberin, zuhörend und zupackend, ist oft eingesprungen, wenn wir sie brauchten, hat uns mit leckeren Kuchen und Muffins versorgt und hat ihr großes Herz mit uns geteilt. Unendlich großen Dank euch beiden. Wir werden euch sehr vermissen und hoffen auf viele Besuche von euch!
Jetzt starten wir nächste Woche in die Sommerferien, das Café hat dann geschlossen, die Kinder der Ferienbetreuung bevölkern dann das ganze Haus. Und wir freuen uns auf einen hoffentlich guten Start Mitte September. Dann werden mit Johanna und Anna-Lena zwei neue Gesichter unser Team ergänzen. Wir freuen uns schon sehr, dass wieder zwei junge Menschen bereit sind, sich mit Zeit und Kraft (und Nerven) bei uns zu engagieren. Da diesmal beide nicht aus der Nähe kommen, haben wir gleich noch eine Bitte. Wir sind noch auf der Suche nach einer kleinen Wohnung oder einem WG-Zimmer. Wer von euch etwas weiß oder zu vergeben hat – wir freuen uns über jeden Tipp.
Und noch was: wer sich gerne noch persönlich von Tabea verabschieden will: diese Woche ist noch die Gelegenheit dazu von Dienstag bis Samstag jeweils von 15 bis 18 Uhr im Café. 

Aktuelle Beiträge

Abschied und Neuanfang

Es ist mal wieder soweit, fast ein ganzes Jahr ist vorbei und wir müssen uns von Mitarbeiterinnen verabschieden. Tabea hat uns seit letztem Dezember im Rahmen vom Bundesfreiwilligendienst im Familienzentrum

Weiterlesen »

Umzug anstandslos geglückt

Wir sind froh, mitteilen zu dürfen, dass der Umzug unserer vom Wasserschaden betroffenen KiTa-Gruppen erneut anstandslos geglückt ist. Einige Eltern waren tatkräftig zur Stelle, als es am Wochenende hieß: Anpacken,

Weiterlesen »

Über uns

Unser Ziel ist es, Kinder und Familien zu unterstützen und gleichzeitig Begegnungsstätte für alle Generationen zu sein. Deshalb bieten wir dir eine bunte Palette an Angeboten, für die sich viele Menschen in unserem Hause engagieren.