Schottische Tanzabende sind zurück

Vor der Coronazeit hatten sich die schottischen Tanzabende gerade schön etabliert und dann kam die Pandemie. Doch jetzt wollen wir einen neuen Anfang wagen. Mit gebotener Vorsicht natürlich – 2G und offene Fenster und genügend Desinfektionsmittel für die Hände.

Schottische Tanzmusik geht in die Füße, reißt mit und treibt den Schweiß! Und das beste ist: Jeder kann mitmachen, ob jung oder alt, ob er/sie allein, zu zweit oder in Gruppen kommt. Denn beim schottischen Tanzen braucht man keinen festen Partner, ganz im Gegenteil: Es ist erwünscht, den Partner nach jedem Tanz zu wechseln.

Wir werden einfache Ceilidh-Tänze lernen, solche die in Schottland bei Festlichkeiten oder auch mal im Pub getanzt werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei und es ist auch kein geschlossener Kurs, bei dem man an jedem Termin teilnehmen muss, sondern eine ganz offene Veranstaltung. Lockere Kleidung und leichte Schuhe ohne Absatz(!) wie Ballett- oder Gymnastikschläppchen oder leichte Turnschuhe sind von Vorteil. Und eine Flasche Wasser ist auch sehr zu empfehlen 😉

Wir starten wieder am Freitag, 5. August, um 19.30 Uhr im Familienzentrum, Bammental. Danach wird an jedem ersten Freitag im Monat getanzt. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit altbekannten und auf ein Kennenlernen von neuen Gesichtern!

Mehr Infos findest du auf unserer Website.

Aktuelle Beiträge

Buchclub liest Agatha Christie

Einmal im Monat diskutieren wir im Buchclub eine zuvor ausgewählte gemeinsame Lektüre. Schüler:innen, Teenager, junge Leseratten, alte Hasen – ab 13 sind hier alle willkommen mitzutun. Auch das Lesen selbst

Weiterlesen »

Über uns

Unser Ziel ist es, Kinder und Familien zu unterstützen und gleichzeitig Begegnungsstätte für alle Generationen zu sein. Deshalb bieten wir dir eine bunte Palette an Angeboten, für die sich viele Menschen in unserem Hause engagieren.