Neues Schmuckstück in unserem Café

Habt ihr sie schon gesehen? Sie strahlt und blitzt. Vor allem aber brüht unsere neue Kaffeemaschine unter anregendem Gurgeln leckeren, aromatisch duftenden Espresso, Cappuccino, Milchkaffe… Das Schmuckstück ist eine PROFITEC Maschinen/ Mühlen-Kombination, die uns von der in Bammental ansässigen Firma PROFITEC zur dauerhaften Verfügung gestellt wurde. Michael Hauck, geschäftsführender Gesellschafter der PROFITEC GmbH, ist selbst mit seiner Familie begeisterter Gast bei uns. Er möchte mit dieser Leihgabe unsere Arbeit wertschätzen und unterstützen. Besonders gefällt ihm bei uns „die tolle, menschliche Atmosphäre, die Solidarität und Inklusion, die im Familienzentrum gelebt werden.“ Wow!
Erneut dürfen wir uns also über eine wunderbare Spende freuen, die uns aus Wertschätzung vor unserer Arbeit quasi in den Schoß fällt. Wir sind hocherfreut über diese überaus großzügige Geste. Man sieht der Maschine ihre Klasse bereits an, doch was steckt technisch dahinter? Frederik M. Bertges, Standortleiter von PROFITEC in Bammental, der zusammen mit einem Mitarbeiter die Maschine im Café installierte, erklärt uns: „Das Besondere an der bereitgestellten PROFITEC Maschinen/Mühlen-Kombi- nation ist, dass der Kaffee unter besten Voraussetzungen ganz frisch gemahlen wird und sich somit die Aromen optimal entfalten können. Der gemahlene Kaffee wird dann bei perfekten Druck- und Temperaturverhältnissen durch die Espressomaschi- ne extrahiert. Wenn alle Faktoren richtig eingestellt sind, lösen sich die geschmackgebenden Stoffe im richtigen Verhältnis und geben dem Espresso ein unbeschreibliches Aroma.“ Lecker!
Eine besonders schöne dieser Maschinen steht nun also im Café des Familienzentrums. Im Blitzen, sowie natürlich im Kaffeebrauen und Duft verbreiten, was seit zwei Wochen an den Nachmittagen von Dienstag bis Samstag (15-18 Uhr) ja wieder möglich ist, ist sie unsere Spitzenreiterin. Im Strahlen jedoch überbieten wir sie noch. Und danken damit Herrn Hauck, Herrn Bertges und der PROFITEC GmbH ganz herzlich für diese schmucke, technisch hochwertige Maschine. Eine Bereicherung des Hauses.

Aktuelle Beiträge

Abschied und Neuanfang

Es ist mal wieder soweit, fast ein ganzes Jahr ist vorbei und wir müssen uns von Mitarbeiterinnen verabschieden. Tabea hat uns seit letztem Dezember im Rahmen vom Bundesfreiwilligendienst im Familienzentrum

Weiterlesen »

Umzug anstandslos geglückt

Wir sind froh, mitteilen zu dürfen, dass der Umzug unserer vom Wasserschaden betroffenen KiTa-Gruppen erneut anstandslos geglückt ist. Einige Eltern waren tatkräftig zur Stelle, als es am Wochenende hieß: Anpacken,

Weiterlesen »

Über uns

Unser Ziel ist es, Kinder und Familien zu unterstützen und gleichzeitig Begegnungsstätte für alle Generationen zu sein. Deshalb bieten wir dir eine bunte Palette an Angeboten, für die sich viele Menschen in unserem Hause engagieren.